Skip to content

Stellenausschreibung

17/02/01

In der Gemeinde Nobitz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle als Kämmerin/Kämmerer - Leiterin/Leiter Finanzverwaltung unbefristet in Vollzeit neu zu besetzen.

Die Gemeinde Nobitz ist die flächenmäßig größte Gemeinde im Landkreis Altenburger Land und beheimatet in ihren derzeit 39 Ortsteilen rund 6.100 Einwohner. Im Zuge der im Freistaat Thüringen geplanten Gemeindeneugliederung wird die ländlich geprägte Gemeinde Nobitz mit Hilfe eingliederungsbereiter Nachbarkommunen ihre Eigenständigkeit behaupten. In Vorbereitung auf die bevorstehende Gemeindeneugliederung und die voraussichtlich zu erwartende Zusammenführung von 7 kommunalen Haushalten ist die Gemeinde auf der Suche nach einer leistungsfähigen Führungspersönlichkeit mit umfassenden Fachkenntnissen.

Das Aufgabengebiet umfasst folgende Arbeitsschwerpunkte:

  • Leitung der Finanzverwaltung mit den Bereichen Kämmerei, Kasse, Steuern und Vollstreckung
  • Erstellung der Haushaltssatzung
  • Erstellen von Haushalts-, Finanz- und Investitionsplänen, Jahresabschlüssen
  • Erstellen von Finanzberichten
  • Vollzug des Haushalts, Haushaltsüberwachung, Haushaltsrechnung, Haushaltssicherung
  • Erarbeitung von Strategien zur langfristigen Wahrung des Haushaltsausgleichs
  • Bearbeitung von Angelegenheiten der Kreditwirtschaft
  • Erarbeitung von Statistiken und Analysetätigkeiten, Aufstellung verschiedenster Kalkulationen
  • Förder-, Zuschuss- und Zuwendungswesen
  • Vermögens- und Schuldenverwaltung
  • Grundsatzfragen und allgemeine Angelegenheiten der Finanzverwaltung

Die Änderung der Aufgabengebiete bleibt vorbehalten.

Anforderungen an die Bewerberin/den Bewerber:

  • Befähigung für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst oder vergleichbare Ausbildung (Verwal-tungsfachwirt, Verwaltungsbetriebswirt) oder vergleichbares Fachhochschulstudium bzw. Ausbildungsstand als Dipl.-Finanzwirt/-in, Dipl.-Betriebswirt/-in
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Kämmerei bzw. Finanzverwaltung oder einschlägige Kenntnisse im öffentlichen Haushaltsrecht, Verwaltungsrecht, Vergaberecht und Vertragsrecht
  • fundierte Kenntnisse im kommunalen Haushalts-, Kassen-, Steuer- und Rechnungswesen
  • unabdingbare Kenntnisse in kameraler Haushaltsführung; Kenntnisse in doppischer Buchführung sind wünschenswert
  • Fachkenntnisse im Wirtschafts-, Steuer- und Abgabenrecht
  • fundierte Kenntnisse und Erfahrungen bei der Organisation der Verwaltungsarbeit
  • fundierte EDV-Kenntnisse, optimaler Weise Kenntnisse mit HKR-Finanzsoftware
  • Kenntnisse der Kosten- und Leistungsrechnung, der kaufmännischen Buchführung, des Controllings und des Kreditwesens
  • nachweisbare Leitungserfahrungen sind wünschenswert
  • überdurchschnittliches Engagement verbunden mit der Fähigkeit, komplexe Sachverhalte und übergreifbare Zusammenhänge zu erfassen und selbstständig verantwortungsbewusst zu bearbeiten, analytisches und zielorientiertes Denken
  • Bereitschaft zum Einsatz auch außerhalb der normalen Arbeitszeit (Teilnahme an Sitzungen)
  • Verhandlungsgeschick, hohe Belastbarkeit sowie Durchsetzungs-, Integrations- und Einfühlungsvermögen, Flexibilität, Zielstrebigkeit
  • ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Führungs- und Sozialkompetenz

Wir bieten Ihnen ein vielseitiges, verantwortungsvolles und interessantes Aufgabengebiet. Die Vergütung erfolgt nach TVöD. Die vollständigen, aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit lückenlosem Tätigkeitsnachweis, Zeugnissen der Berufsabschlüsse und Arbeitszeugnissen werden ausschließlich in schriftlicher Form bis spätestens 26.02.2017 erbeten an:

Gemeindeverwaltung Nobitz
Bürgermeister
Bachstraße 1
04603 Nobitz

Bewerbungen per E-Mail werden nicht entgegen genommen!

Für Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Herr Graichen als Ansprechpartner zur Verfügung (Tel.: 03447 3108-17).
Schwerbehinderte Bewerber/-innen finden bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugte Berücksichtigung. Fahr- bzw. Bewerbungskosten werden nicht erstattet. Die Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Im Übrigen werden die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/-innen zwei Monate nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens vernichtet.

Die komplette Stellenausschreibung als PDF-Dokument finden Sie hier.

Veranstaltungen

17/03/11
Lumpenball in Wilchwitz

17/05/25 - 17/05/27
Trucks and Flames

Gewerbepark Nobitz

Kontakt

Gemeindeverwaltung Nobitz

Haus 1 - Nobitz
Bachstraße 1, 04603 Nobitz
Telefon: 03447 3108-0
Fax: 03447 3108-29

Haus 2 - Saara
OT Saara, Saara 42,
04603 Nobitz
Telefon: 03447 5133-0
Fax: 03447 5133-10

Öffnungszeiten

E-Mail-Kontakt

Login