Skip to content

Jugendsozialarbeit in der Gemeinde Nobitz

Durch die Neustrukturierung der Jugendarbeit im Rahmen des Jugendförderplanes 2017 besteht nun die Möglichkeit, jungen Menschen Begleitung und Unterstützung, im Rahmen einer aufsuchenden Arbeit, u. a. in der Gemeinde Nobitz anzubieten.

Träger dieses Angebotes ist der Ev.-Luth. Magdalenenstift Altenburg.
Unsere Angebote richten sich an Kinder und Jugendliche bis 27 Jahre und sind Leistungen auf Grundlage des SGB VIII.

Wir suchen die jungen Menschen in den öffentlichen Räumen und an Ihren Treffpunkten auf und bieten u. a. die Begleitung und Entwicklung von Angeboten in den Bereichen Sport, Freizeit und Bildung an.  Weiterhin bieten wir Unterstützung in schwierigen Lebenssituationen, z. B. Beratungs-, Vermittlungs- oder auch Informationsangebote sowie die Begleitung zu Ämtern und Behörden, Krisenintervention und Einzelfallhilfen an.

Erreichbar sind wir über die unten aufgeführten Telefonnummern und darüber auch per WhatsApp, über Facebook und per E-Mail. Unsere Arbeit ist an Kooperationen mit der Gemeinde und den Vereinen/Verbänden interessiert.

Ab Januar 2018 bieten wir im Freizeittreff in Nobitz eine offene Sprechzeit immer Dienstag von 16:30 bis 18:00 Uhr an.
Unsere Angebote für junge Menschen können vertraulich, anonym und kostenlos genutzt werden.

Schriftgröße

 larger text normal text smaller text

Kontakt

Gemeindeverwaltung Nobitz

Haus 1 - Nobitz
Bachstraße 1, 04603 Nobitz
Telefon: 03447 3108-0
Fax: 03447 3108-29

Haus 2 - Saara
OT Saara, Saara 42,
04603 Nobitz
Telefon: 03447 5133-0
Fax: 03447 5133-10

Haus 3 - Langenleuba-Niederhain
Platz der Einheit 4
04618 Langenleuba-Niederhain
Telefon: 034497 810-0
Fax: 034497 810-18

Öffnungszeiten

E-Mail-Kontakt

Login